Yoga-Therapie

In der Yoga-Therapie treffen sich Yoga und Heilkunde. Mit Atemtechniken (Pranayama), Yogaübungen (Asanas), Entspannungstechniken und Meditation können Sie Körper, Geist und Seele heilen. Gerade bei stressbedingten Erkrankungen unterstützen diese Methoden die Genesung langfristig und nachhaltig. Voraussetzung für eine erfolgreiche Yoga-Therapie ist die eigene Praxis, das heißt Sie werden selbst tätig! Sie bekommen einen Übungsplan für Zuhause evtl. kombiniert mit einem Rezept für naturheilkundliche Mittel. Heilpraktikerin und Yogalehrerin Ines Isringhaus begleitet Sie professionell durch den Prozess zur Gesundung.

Eine erste Befragung, Untersuchung mit anschließender Yoga-Einheit dauert ca. 1 Stunde und kostet 70 Euro. Einen individuellen Übungsplan bekommen Sie ab 30 Euro.